Feugiat nulla facilisis at vero eros et curt accumsan et iusto odio dignissim qui blandit praesent luptatum zzril.
+ (123) 1800-453-1546

Related Posts

    Sorry, no posts matched your criteria.

Title Image

Fissurenversiegelung

Home  /  Fissurenversiegelung
Kinderzahnheilkunde

Fissurenversiegelung

Langlebigkeit, ästhetischer Anspruch und eine gute Kaufunktion – Hochwertiger Zahnersatz muss zahlreiche Eigenschaften aufweisen, damit der Patient trotz Zahnverlust seine Lebensqualität behält oder diese sogar noch steigern kann. Auf den Backenzähnen befinden sich kleine Furchen und Grübchen, sie werden als Fissuren bezeichnet. Sie sind häufig Angriffsfläche für frühkindlichen Karies, denn in den spaltartigen und rundlichen Vertiefungen können sich ungehindert Speisereste ablagern und Zahnbeläge bilden. Die sogenannten Fissurenkaries entsteht durch die säurehaltigen Ausscheidungen der Bakterien, die dabei entstehen. Sie verätzen den Zahn und zerstören ihn schließlich mit dem Karies.

Im Jugendalter besitzen die bleibenden Backenzähne die höchste Kariesgefährdung, daher wird vor allem bei Kinder ab dem 13. Lebensjahr (oder früher) zu dieser Behandlung geraten. Die Fissurenversiegelung wird schon seit vielen Jahren durchgeführt und gilt als eine der Hauptursachen für den seit Jahren starken Rückgang der Karies bei Jugendlichen.

Auch wenn der Nutzen unbestreitbar ist, lehnen wir eine standardisierte Versiegelung aller Zähne ab. Bei Patienten, unabhängig ob Kinder, Jugendliche oder Erwachsene, die über gut zu reinigende Zahnoberflächen verfügen, ist diese Behandlung nicht notwendig. Wir beurteilen daher das jeweilige Kariesrisiko bei jedem Patienten individuell. Dabei werden Faktoren wie die Karieserfahrung, die Mundhygiene, der Speichelfluss und die Beschaffenheit der Zahnoberflächen berücksichtigt.

Jetzt Behandlungstermin bequem Online Buchen 

Unser Leistungsspektrum

DoctolibUnser Termin-Service für Sie