Feugiat nulla facilisis at vero eros et curt accumsan et iusto odio dignissim qui blandit praesent luptatum zzril.
+ (123) 1800-453-1546

Related Posts

    Sorry, no posts matched your criteria.

Title Image

Füllungen

Home  /  Füllungen
Kinderzahnheilkunde

Füllungen

Wenn die kariöse Stelle früh entdeckt wird, dann handelt es sich meist um einen recht oberflächlichen Defekt. Dieser kann meist ohne Betäubung entfernt werden. Ist die Karies jedoch schon weiter fortgeschritten, dann muss die Stelle entfernt werden. Danach benötigt der Patient eine Füllung. Für die Füllung kommen unterschiedliche Materialien infrage. Dazu gehört die langlebige Kompositfüllung aus kleinen Keramikpartikeln. Sie garantiert eine hohe Belastbarkeit. Zementfüllung sind kostengünstig und reichen beispielsweise für Milchzähne, also als eine Übergangslösung. Da sie nicht so gut hohem Druck widerstehen können, sind sie für bleibende Zähne oder gar Backenzähne jedoch nicht geeignet.

Für die Milchzähne bietet sich auch Füllungen aus Glasionomerzement an. Die Füllung haftet dich am Zahn und steht in zahnähnlichen Färbungen zur Verfügung. Sie gegen etwas Fluorid ab, was die Neubildung von Karies an den empfindlichen Überganzen zwischen Zahn und Füllung hemmt. Hierbei ist es jedoch wichtig, dass sich der junge Patient halbjährlich in unserer Praxis vorstellt, denn die Haltbarkeit dieses Füllmaterials ist auf etwa 2 bis drei Jahre begrenzt. Das Material wird bei unkooperativen Kindern eingesetzt, da es relativ schnell und einfach zu verarbeiten ist. Für alle Füllungen gilt, dass der Zahn gut versorgt werden muss, denn er wurde nur repariert. Leider können wir trotz fortgeschrittener Technik den erkrankten Zahn oder Teile davon nicht wiederherstellen.

Hierbei ist es jedoch wichtig, dass sich der junge Patient halbjährlich in unserer Praxis vorstellt, denn die Haltbarkeit dieses Füllmaterials ist auf etwa 2 bis drei Jahre begrenzt. Das Material wird bei unkooperativen Kindern eingesetzt, da es relativ schnell und einfach zu verarbeiten ist. Für alle Füllungen gilt, dass der Zahn gut versorgt werden muss, denn er wurde nur repariert. Leider können wir trotz fortgeschrittener Technik den erkrankten Zahn oder Teile davon nicht wiederherstellen.

Füllungsränder müssen glatt und geschlossen bleiben, sonst droht an diesen Schwachstellen neuer Karies. Für die Haltbarkeit der Füllungen, egal bei welchem Material, ist die gründliche Reinigung von Zähnen und Zahnzwischenräumen notwendig. In einer regelmäßigen Prophylaxe-Sitzung in unserer Praxis halten wir den aktuellen Stand der Zähne fest und versorgen unsere Patienten, Groß und Klein, mit wichtigen Tipps für die richtige Mundhygiene.

Jetzt Behandlungstermin bequem Online Buchen 

Unser Leistungsspektrum

DoctolibUnser Termin-Service für Sie