Feugiat nulla facilisis at vero eros et curt accumsan et iusto odio dignissim qui blandit praesent luptatum zzril.
+ (123) 1800-453-1546

Related Posts

    Sorry, no posts matched your criteria.

Title Image

Nuckelflaschenkaries

Home  /  Nuckelflaschenkaries

Nuckelflaschenkaries bei Babys von 0 bis 2 Jahren:

Das Nuckeln am Fläschchen gilt als Risikofaktor für die Bildung des sogenannten Nuckelflaschenkaries. In Deutschland sind davon rund 10 bis 15 % der unter 3 Jährigen betroffen. Die Zahlen sind alarmierend und zeigen, dass Karies schon bei den ersten Zähnchen auftreten kann. Neben der ungünstigen Ernährung ist auch die mangelnde Zahnhygiene ursächlich für den frühkindlichen Karies. Vor allem die oberen Schneidezähne sind beim Kleinkind betroffen. Sie werden von der Flüssigkeit aus dem Flässchen ständig umspült. Aber ohne gezielte Behandlung, können sogar fast alle Milchzähne davon betroffen sein. Mögliche Behandlungsansätze für Babys von 0 bis 2 Jahren sind beispielsweise das Auftragen von Fluoridlack oder das Einbringen einer Füllung. Ist der Karies weit fortgeschritten, muss unter Umständen eine Versorgung mit einer Milchzahnkronen durchgeführt werden. Lassen Sie es am besten gar nicht erst so weit kommen und sprechen Sie uns an. Wir besprechen in Ruhe die Möglichkeiten in einer kindgerechten Umgebung, so können wir schon den Kleinsten Patienten die Angst vorm Zahnarztbesuch nehmen und wertvolle Arbeit für gesunde Zähne leisten.

Jetzt Behandlungstermin bequem Online Buchen 

Unser Leistungsspektrum

DoctolibUnser Termin-Service für Sie